Elisabeth Wegmann
Idee & Konzept,
Künstlerische Leitung
t-raumfahrt.net

FH Szenisches Gestalten an der Zürcher Hochschule der Künste, Real- und Oberschullehrerseminar Zürich, Pädagogische Grundausbildung Zürich. 2003 Gründung von T_Raumfahrt Szenografische Projekte, mehrfache Auszeichnungen im Bereich Freilichtinszenierungen und Kunstinstallationen im öffentlichen Raum, Ausstellungsgestaltung unter anderem als Mitarbeiterin bei Kunstumsetzung GmbH für den Schweizer Pavillon der Weltausstellung in Aichi/Japan.

 Karin Arnold
Spielleitung, Regie
mercimax.ch

Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Zürich. Seit 2006 freischaffende Regisseurin vorwiegend im Rahmen des Theater- und Performancekollektiv mercimax. Theaterunterricht mit Laiengruppen. Anerkennungen: 2006 Förderbeitrage des Kt.Zug, 2012 Atelierstipendium Berlin, 2012 kulturelle Auszeichnung der Stadt Zürich für mercimax – Die Gegenüberstellungsvariationen, 2015 Atelierstipendium New York

Kira Van Eijsden
Spielleitung, Regie
kiravaneijsden.wordpress.com

Studium Theaterpädagogik an der Theaterwerkstatt Heidelberg. Kira van Eijsden entwickelt seit mehreren Jahren Produktionen mit Jugendlichen der Kantonsschule Zürich Nord und leitet als freie Theaterpädagogin und Regisseurin Projekte mit Erwachsenen und Kindern in der ganzen Schweiz, u.a. Theaterstudio Golda Eppstein Rote Fabrik & Gessnerallee Zürich, ToiToiToi, Schule&Kultur Zürich, Junges Theater Winterthur.

Hansueli Trüb
Lichtkonzept & Technische Leitung
theaterpack.ch

Selbständiger Figurenspieler seit 1980 sowie Gründer und seit 1999 Leiter des Fabrikpalasts Aarau. Bis 2016 Kultursekretär (teilzeit) in Wettingen. Technischer Leiter und Lichtdesigner mehrerer Grossprojekte für Musiktheaterproduktion Open Opera St. Gallen, Glarner Madrigalchor, T_Raumfahrt, Klosterspiele Wettingen. Dozent im In- und Ausland.

Anselm Caminada
Audiodesign
anselmcaminada.ch

Sounddesigner, Musiker. Diplom Visuelle Gestaltung WVG Höhere Schule für Gestaltung Zürich. Master of Arts in Sonic Arts, Middlesex University London UK. Arbeitet selbständig für Theater, Tanztheater, Performance, Video, Kunstinstallation sowie im musealen Kontext und thematischen Ausstellungsbereich. Gastdozent an der ZHdK. Workshopleiter in Kursen für Kinder und Jugendliche. Multimedia & Projektionen

Michael Weber
filmprojekt.ch

Interactive Media Designer und Videotechniker, 2003 Gründung der Klasse Autodidaktischer FilmerInnen. Ab 1998 Beleuchter am Zürcher Opernhaus. Seit 2001 Beleuchter und ab 2004 zusätzlich Videotechniker beim Theater der Künste. Seit 2008 Leitung der Videoabteilung und Einführungskurse in die digitale Videotechnik beim Theater der Künste / Zürcher Hochschule der Künste.

Roger Sommer
Audiotechnik
tele-sommer.ch

Roger Sommer, Geschäftsleiter von Tele Sommer, ist ursprünglich Elektromonteur FA und bildete sich zum Tontechniker AESmit FA weiter. Events und Veranstaltungen sind das Haupt-Geschäft des kleinen Betriebs in Turbenthal. Tele Sommer vermieten, verkaufen und installieren täglich Produkte wie Audio-Systeme, Beleuchtungen, Video-Projektoren und weitere technische Ausrüstungen.

Melanie Mock
Idee & Konzept
Künstlerische Leitung
t-raumfahrt.net

FH Scenographical Design an der Zürcher Hochschule der Künste. 2007 Praktika am Schauspielhaus Zürich und bei Inside Outside/ Petra Blaisse in Amsterdam. Seit 2008 selbständig tätig als Szenografin in den Bereichen Bühnenbild, Ausstellungsgestaltung und Konzeption von Projekten.

Claudia Christen
Choreografie
spiraldance.ch

Tanzstudium an der Hochschule der Künste in Amsterdam, Holland. Eigene Choreografien, Zusammenarbeit mit Musiker/-innen, Mitwirken in verschiedenen Tanzproduktionen im In- und Ausland. Seit 1986 Tanz- und Bewegungsunterricht für Erwachsene und Kinder.

Dominique Misteli-Terzi
Assistenz Choreografie

Ausbildung zur dipl. Bühnentänzerin an der Zürcher Tanz- und Theaterschule. 2008 Stagaire bei dito dance theater company, dann Mitglied bis 2014. Seit 2013 freischaffende Tänzerin in div. Tanz- und site specific-Produktionen. Unterrichtet an verschiedenen Winterthurer Tanzschulen Modern-Contemporary Klassen.

Martina Hasler
Assistenz Regie

Master of Advanced Studies in Theaerpädagogik, Till Zürcher Hochschule der Künste, Ausbildung zur Lerntherapeutin, Real- und Oberschullehrerseminar Zürich. Seit 2001 Teilzeitstellen als Sekundarlehrerin, Leitung von diversen Theaterkursen auf der Oberstufe und diverse Theaterengagements. 2003 Mit-Gründerin von T_Raumfahrt.

Eva Geiser
Kostüme

Projektassistentin für neues Lehrmittel an der Zürcher Hochschule der Künste und Dozentin für textiles Werken an der ZHdK. Master of Arts in Design und Bachelor in Kunstvermittlung an der ZHdK. Lehre als Theaterschneiderin am Neumarkt Theater Zürich. Diverse Kostümassistenzen bei dem Kostümbildner Rudolf Jost. Kostümbilder für Produktionen von T_Raumfahrt.

Nicolas Plain
Chorleitung
saengerbund-uster.ch

Er studierte Oboe bei Lousie Pellerin und Peter Fuchs. Heute ist er Mitglied des Orchesters «Camerata Cantabile», der Ensembles «Quattro Colori» und «Die Taschensymphoniker ». Als Dirigent arbeitet er mit Chören in Pfäffikon ZH und Uster. 1997 wurde er Kantor der ref. Kirchgemeinde Pfäffikon. Seit Dez. 2007 leitet er den Sängerbund Uster.

Peter Girschweiler
Chorleitung

Der Dirigent und Chorleiter absolvierte die Ausbildung zum Chorleiter 2014- 2016 bei Johannes Meister in Zug. Er leitete den Kinderchor Stäfa, den Ad-hoc-Chor Bauma sowie weitere diverse Chorprojekte. Als Sänger engagierte er sich im Kammerchor Seminar Küsnacht, im Singkreis der Engadiner Kantorei, in der Kantorei Stäfa (Vizedirigent), bei Goccia di Voci und im Gospelchor Bäretswil. Peter Girschweiler ist Primarlehrer in Bauma.

Share this Page: